Sie sind hier: Berichte

Berichte

25.05.2017, OWL-Masters-Meisterschaften

Vielen Dank an alle Helfer in der Cafeteria, an Kampfrichter und Läufer.

Dankeschön für die tolle Unterstützung, für die Spenden.

Geschrieben von: Orga-Team

   

06./07.05.2017, NRW Jahrgangsmeisterschafen

Johanna HeidemannViel SCSA-Licht, aber auch Schatten bei NRW-Titelkämpfen Teil 2

Johanna Heidemann überzeugt mit extrem starken Tauchphasen

Anders als eine Woche zuvor in Wuppertal (offen/ältere Jahrgänge) waren die Erwartungen der Schwimmer des SC Steinhagen-Amshausen bei den jüngeren Jahrgängen in Dortmund nicht so hoch angesiedelt. „Top 10 bis 15, garniert mit möglichst vielen Ausreißern in Form von Bestzeiten“, sah Coach Klaus Völcker als realistisch an.

Weiterlesen: 06./07.05.2017, NRW Jahrgangsmeisterschafen

Geschrieben von: Klaus

   

30.04.2017, OWL-IX-Vorrunde

SCSA-OWL-IX-TeamOWL-IX–Talente des SCSA zeigen sich von ihrer besten Seite

Zum Maiauftakt trafen sich die kleinen Nachwuchsschwimmer des Bezirks Ostwestfalen-Lippe (OWL), um den Vorkampf des OWL-IX auszutragen. Beim OWL-IX ist nicht nur die Schnelligkeit entscheidend, sondern verstärkt die Ausführung von koordinativen und technischen Übungen. Das bedeutet, dass er für die kleinen Schwimmerinnen und Schwimmer eine hohe Anforderung stellt, da sie sich enorm konzentrieren müssen.

Nicht umsonst gibt es beim SC Steinhagen-Amshausen seit ein paar Jahren eine eigene OWL-IX-Bahn, auf der all diese Übungen wochenlang trainiert werden. Jede Übung wird mit Punkten bewertet und danach eine Addition aller Übungen durchgeführt. Wer danach in der Rangliste des Jahrgangs unter den besten 12 Schwimmern ist, kann am Endkampf in Herbst teilnehmen.

Weiterlesen: 30.04.2017, OWL-IX-Vorrunde

Geschrieben von: Natalie

   

29.04.2017, Leichtathletik NRW in Neuss

Clemens Erdmann ist nicht nur im Wasser unterwegs

(Bericht  "Neue Westfälische")

Weiterlesen: 29.04.2017, Leichtathletik NRW in Neuss

   

29./30.04.2017 - NRW Langbahn

hinten v.l.: Bette Buttwill, Bent Buttwill, R. Krieger, N. Justus, L. Menke und F. Kwaßny          vorne v.l.:  E. Wagner, K. Kuhlmann, C. Kansy und C. Cordes

Silber–„Karo“ und Bronze–Buttwills auf dem Podest in Wuppertal

Steinhagener Schwimmer trumpfen bei NRW-Titelkämpfen auf

Stressiges Wochenende! Überall Landesmeisterschaften, für die Schwimmer des SC Steinhagen-Amshausen in Wuppertal (offen/ältere Jahrgänge), und zeitgleich die informative Trainertagung des DSTV (Deutsche Schwimmtrainer-Vereinigung) in Frankfurt!
Die SCSAler zeigten sich: 5 offene Finalteilnahmen, 3 Medaillen, 13mal unter den besten Zehn, 1 OWL-, 3 Altkreisrekorde und nicht zuletzt die erstmalige DM-Qualifikation von Bette Buttwill in einem Einzelwettbewerb.

Weiterlesen: 29./30.04.2017 - NRW Langbahn

Geschrieben von: Klaus

   

22./23.04.2017, Head-Trophy in Bochum

die erfolgreiche Bochumer Truppe mit TrainerLetzter SCSA-Test vor den anstehenden NRW-Titelkämpfen

Bette Buttwill und Johanna Heidemann weiter im Aufwind

Keine einfache Konstellation für einige Schwimmer des SC Steinhagen-Amshausen und ihren Trainer: vier schreiben an ihrer Bachelor-Arbeit, dazu drei Abiturienten.   
Im Vorfeld der Landesmeisterschaften hatte Klaus Völcker seinen Schützlingen mit der Head-Trophy in Bochum eine weitere Formüberprüfung, aber auch Normenjagd geboten.

Weiterlesen: 22./23.04.2017, Head-Trophy in Bochum

Geschrieben von: Klaus

   

01./02.04.2017, Warendorfer Pokalschwimmen

die gesamte Truppe in Warendorf

SCSA-Staffeln tricksen in Warendorf Konkurrenz aus

Steinhagener Schwimmer setzen viele Trainingsschwerpunkte erfolgreich um

„Die Dynamisierung der Start- und Tauchphasen haute schon gut hin“, konstatierte Klaus Völcker vom SC Steinhagen-Amshausen. Den „brutalen“ Andruck in der Tauchphase demonstrierte das Männer-Quartett eindrucksvoll über 4x50m Brust (2:07,94/OWL-Rekord). Bent Buttwill, Fabian Kwaßny (beide Jahrgang 1998), Kevin Kailing (2001) und Robin Krieger(2000) hievten den ersten großen „Pott“ hoch.

Weiterlesen: 01./02.04.2017, Warendorfer Pokalschwimmen

Geschrieben von: Klaus

   

25./26.03.2017, Hagener Schwimmfest

SCSAler nutzen Internationales in Hagen zum Experimentieren

Schiri-Schelte durch Steinhagener Trainer

Die günstigen Bedingungen auf der 50m-Bahn des 10-Bahnen-Westfalenbades in Hagen nutzte Klaus Völcker mit seinen Schwimmern vom SC Steinhagen-Amshausen, um Starts, Renneinteilung oder auch unterschiedliche Atemfrequenzen zu testen.
Seine Athleten konzentrierten sich aber auch auf die 8 Finals (die vier 50m-Sprints). Von den 24 Geldprämien für die ersten Drei gingen immerhin 8 ins Schnapsdorf.

Weiterlesen: 25./26.03.2017, Hagener Schwimmfest

Geschrieben von: Klaus

   

19.03.2017, Bochum

Asta Napp-ZinnAsta Napp-Zinn NRW-Vizemeisterin in der AK 65

Für eine weitere positive Mitteilung aus dem SCSA-Lager sorgte die Altersklassenschwimmerin Asta Napp-Zinn bei den NRW-Meisterschaften auf den langen Strecken in Bochum. Trotz Erkältung und Atemproblemen biss sich die AK-65erin auf den Kräfte zehren- den 400m Lagen durch und hatte allen Grund zum Strahlen über Silber in 11:49,13.

Geschrieben von: Klaus

   

EPM Schwimmen

Karolin Kuhlmann„Karo“ Kuhlmann qualifiziert sich für Europäische Polizeimeisterschaft

Jetzt ist es auch offiziell: Karolin Kuhlmann (NRW-Polizei / SC Steinhagen-Amshausen) wird Deutschland bei den EPM Schwimmen, den Europäischen Polizeimeisterschaften (Ende August in Hannover), vertreten.

Ganz schöner Stress für die SCSA-Sprinterin (Jahrgang 1995): am Dienstag noch Vereins-Krafttraining, am Mittwoch Anreise ins 600 km entfernte Freiburg, am Donnerstag fünf Starts innerhalb von 6 Stunden!

Gute Rahmenbedingungen, illustre „Gesellschaft“ mit mehreren Olympia-Teilnehmern von Rio 2016, mittendrin mischte die Steinhagenerin wieder kräftig mit!

Weiterlesen: EPM Schwimmen

Geschrieben von: Klaus

   

Seite 2 von 19