Sie sind hier: Berichte

Berichte

21. - 25.06.2016, DJM Berlin

Bent Buttwill im BrustsprintBent Buttwill sprintet in Berlin um 1/100stel am Finale vorbei

SCSA-Schwimmer mit Licht und Schatten bei den „Deutschen“

Fast staufreie Berlin-Anfahrt, starkes Testtraining am Vorabend der Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften, sommerliche Temperaturen - besser konnte es sich das dreiköpfige Team des SC Steinhagen-Amshausen um Trainer Klaus Völcker nicht wünschen.

Weiterlesen: 21. - 25.06.2016, DJM Berlin

Geschrieben von: Klaus

   

SCSA-Flyer 2016

SCSA-Flyer 2016Unser neuer SCSA-Flyer ist da!

Ab sofort liegt der Flyer im Hallenbad aus und darf mitgenommen werden.

 

 

 

Download

   

11./12.06.2016, 25. Pokalschwimmen in BI-Hillegossen

Amalthea Ebeler, Jarle Brinkmann, Roxana Mittelberg

SCSA-Ausflug auf die 25m-Bahn mit Top-Resultaten

Leistungsschwimmer Hand in Hand mit dem Nachwuchs

25m-Bahn-Wettkämpfe im Sommer sind eher die Ausnahme. Die Schwimmer des SC Steinhagen-Amshausen ließen sich daher von der Atmosphäre beim 25. Pokalwettkampf in Bielefeld-Hillegossen zu starken Leistungen animieren.

Highlights waren die 50m-Freistilsprints (Vor-, Zwischenlauf, Halbfinale und Finale der besten Fünf. Hier schlugen die SCSAler ausnahmslos mit Top-Zeiten zu.

Weiterlesen: 11./12.06.2016, 25. Pokalschwimmen in BI-Hillegossen

Geschrieben von: Klaus

   

19.06.2016, 2. Familientag im Waldbad Steinhagen

2. Familientag - Eine gelungene Veranstaltung im Waldbad trotz keinen perfekten Wetter

Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren, Spiele wurden ausgedacht, aber das Wetter machte dem Orga-Team keine große Hoffnung auf viele Besucher. Es blieb trocken und insgesamt konnten wir dennoch 150 Besucher an diesem Tag begrüßen, sowohl Vereinsmitglieder als auch neugierige Gäste.

 

 

 

 

 

 

 

Gerade alles aufgebaut, noch viele in Pullis gehüllt und schon die ersten Kinder fanden im Wasser Spaß. Ballspielen, auf großen Matten treiben, rutschen, trotz ohne Sonnenschein.
Die Jugendlichen wärmten sich beim Volleyballspiel auf.
Das Wasserprogramm war sehr abwechslungsreich.

 



Weiterlesen: 19.06.2016, 2. Familientag im Waldbad Steinhagen

Geschrieben von: Mariola

   

04./05.06.2016, NRW Jahrgangsmeisterschaften

Robin KriegerRobin Krieger schafft DM-Teilnahme wieder auf den letzten Drücker

SCSA-Schwimm-Talente mit großen Ranglistensprüngen

Bei den offenen NRW-Meisterschaften hatte Klaus Völcker vom SC Steinhagen-Amshausen zwei seiner Nachwuchstalente (Robin Krieger und Bette Buttwill) in mehreren Staffeln eingesetzt.

Über 50m Freistil (25,81 Sekunden/Bestzeit) hatte Krieger (Jahrgang 2000) in Wuppertal die Quali für die Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften noch hauchdünn verpasst. In Dortmund, bei den NRW-Jahrgangs-Titelkämpfen, sah es jetzt anders aus.

Weiterlesen: 04./05.06.2016, NRW Jahrgangsmeisterschaften

Geschrieben von: Klaus

   

20./21.05.2016, Wuppertal, NRW

„Karo“ Kuhlmann – Tunnelblick! Letzte Konzentration vor dem Schmetterfinale – gleich „explodiert“ sie!„Karo“ Kuhlmann lässt NRW-Sprinterinnen im Schmettern keine Chance

Über 50m Brust strahlt Bent Buttwill über Junioren-Bronze

Bei den nordrhein-westfälischen Titelkämpfen in Wuppertal sorgten die Schwimmer des SC Steinhagen-Amshausen für Aufsehen - gleich viermal in den offenen Finals! Mit „SCSA“-Skandierung schickten die Team-Kameraden Karolin Kuhlmann in die Gold- und Silberspur. Mit Blick auf 2017 nutzte Klaus Völcker die Gelegenheiten zu ersten DM-Staffel-Qualis. Verletzungen und Erkältungen zwangen den SCSA-Trainer zur Puzzlearbeit, die sich für die 8 Staffeln auszahlte, u.a. auch mit deutlichen Altkreisrekord-Verbesserungen (AKR)!

Weiterlesen: 20./21.05.2016, Wuppertal, NRW

Geschrieben von: Klaus

   

05.05.2015, OWL-Masters

Die 7 Kampfrichter-Anwärter mit den Masters Ulrike Cordes und Frank DeppeStarkes SCSA-Masters-Trio bei OWL-Meisterschaften

Wie die Steinhagener Schwimmer ihr Kampfrichter-Problem lösen

Kleines Aufgebot der Masters des SC Steinhagen-Amshausen am Start bei den ostwestfälischen Meisterschaften in Lage, aber große Fortschritte auf dem Problemgebiet der meisten Vereine, dem Kampfrichterwesen.   

Knapp drei Wochen nach den tollen Auftritten bei der Masters-DM erfüllte ein Großteil der Gera-Starter diesmal andere Aufgaben. Viele Steinhagener waren zwar im Bad, aber nicht im Wasser. Ein kleines, aber umso schlagkräftigeres Trio hielt dafür die SCSA-Fahne hoch.

Weiterlesen: 05.05.2015, OWL-Masters

Geschrieben von: Klaus

   

05. - 08.05.2016, DM Berlin

Bilder („tolle Atmosphäre im Berliner Europa-Sportpark“) von links: Klaus Völcker, Karolin Kuhlmann, Henrik Terholsen und Bent Buttwill  Olympia-„Quali“ im Schwimmen in Berlin mit SCSA-Trio

„Karo“ Kuhlmann dominiert das B-Finale im Freistilsprint

Berlin war ein gutes Pflaster für das Trio des SC Steinhagen-Amshausen, das sich für die offenen „Deutschen“ (auch Olympia-Ausscheidung) qualifizierte hatte (die besten 100). Entscheidungen im Hundertstelbereich sorgten bei SCSA-Trainer Klaus Völcker für ein ständiges Gefühlsauf- und -ab.

Weiterlesen: 05. - 08.05.2016, DM Berlin

Geschrieben von: Klaus

   

15. - 17.04.2016, DM Masters

Hinten von links: I. Stolzmann, Henrik Terholsen und Lorenz Menke Vorne von links: M. Justus und Celestina Kansy

Celestina Kansy und Henrik Terholsen strahlen über DM-Titel

Der weite Trip nach Gera hat sich für die Altersklassenschwimmer des SC Steinhagen-Amshausen voll ausgezahlt: drei Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen in den Einzelrennen und zweimal Bronze in den Staffeln.

Fabius Schubert (Altersklasse 20) fiel verletzungsbedingt aus, Betreuerin Mariola Niegoth machte sich mit einem Quintett auf nach Sachsen.

Weiterlesen: 15. - 17.04.2016, DM Masters

Geschrieben von: Klaus

   

Jahreshauptversammlung 2016

Unsere Jubilare, Jahressieger und der Vorstand

Jahressieger - obere Reihe von links
Paul Ramforth, Bent Buttwill, Jan Luca Theis, Bette Buttwill, Fabian Joel Kwaßny, Karolin Kuhlmann, Johanna Heidemann, Henrik Terholsen, Anna Carlotta Theis, Celestina Kansy, daneben Olaf Höbel (Vorstand)
es fehlen: Ella Sophie Wagner, Fynn Gresselmeier

Jubilare - unten von links
Jens Weyland (Vorstand), Jörg Rummel (40 Jahre), Edeltraud Schoeps (50 Jahre), Udo Bolte, Annegrett Völcker, Udo Bormann (alle 65 Jahre), Christel Vigener (30 Jahre), Hans-Joachim Schoeps  und Ernst Völcker (beide 65 Jahre)

Der Vorstand (von links): Olaf Höbel (Kassenwart), Sven Theis (2. Vorsitzender), Celestina Kansy (Schriftführerin), Jens Weyland (1. Vorsitzender)

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2016

Geschrieben von: Vorstand

   

Seite 7 von 19