SCSA Schwimm-Club Steinhagen-Amshausen e.V.

SCSA trauert um Jürgen Temme

Jürgen Temme
Jürgen Temme

„Die Erinnerungen bleiben für immer im Herzen“

Der Schwimm-Club Steinhagen-Amshausen verlor am 16.10.2018 mit Heinz-Jürgen Temme eines seiner wenigen Mitglieder, die von Anfang an dabei waren – Mitglieds-Nr. 22, Eintritt am 01.09.1949.

Der Name Jürgen Temme stand viele, viele Jahre für Stimmung und Integration im Schwimmclub. Er wirkte maßgeblich mit bei den unvergessenen internationalen Schwimmfesten (u.a. mit unseren Freunden aus der späteren Partnerstadt Woerden) und den Zeltfesten im Waldbad (50er bis 70er Jahre).
Kein Polterabend im SCSA ohne Jürgen Temme, der mit seinem Akkordeon die „Karawane“ auf dem Weg vom Waldbad zur Feierstätte anführte.
Unvergessen seine Bühnenauftritte im Bahnhofshotel Ehrentraut mit dem von Margarethe Vorhölter gegründeten Ensemble „Das Sprungbrett’l“.
Das Wasser selbst war nicht so sehr sein Element. Dafür hatte Jürgen Temme den SCSA als sportlicher Leiter von 1962 bis 1967 und als 1. Vorsitzender von 1978 bis 1982 im Griff.

Danke, Jürgen, für viele unvergessliche Momente!